Kostengünstige Zahnimplantate Ungarn

Zahnimplantate Ungarn2

In der modernen Zahnmedizin gehören Zahnimplantate zum täglichen Geschäft. Dabei handelt es sich genauer gesagt um künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer implantiert werden. Die Zahnimplantate Ungarn werden Ihnen in unserer Klinik eingesetzt. Deutsche Hersteller, die eine hohe Qualität aufweisen gehören dabei zu unseren bevorzugten Implantatherstellern. So bekommen Sie dann ein deutsches Zahnimplantat von Straumann, Cortex oder Camlog. Damit wird eine optimale Verbindung zwischen Ihrem Kieferknochen und dem Implantat geschaffen, sodass auch alles ganz stabil und fest ist. Mit den genannten Zahnimplantaten bekommen Sie zudem ein patentiertes System geboten, das den meisten anderen Implantattechniken weit überlegen ist.

So läuft die Behandlung ab

Um die Zahnimplantate Ungarn zu erhalten, müssen Sie insgesamt zu zwei Behandlungen nach Ungarn in unsere Zahnklinik kommen. Bei der ersten Behandlung sollten Sie sich zwei bis drei Tage Zeit nehmen. Danach bekommen Sie erst einmal eine Behandlungspause, die mindestens drei Monate dauert. Danach kommen Sie wieder für etwa fünf Tage in die Zahnklinik, um den zweiten Behandlungsschritt durchführen zu lassen.

Das passiert beim ersten Behandlungsaufenthalt

Beim ersten Aufenthalt in Ungarn werden Sie erst einmal vom behandelnden Arzt kostenlos untersucht. Dabei wird auch ein Röntgenbild Ihres Kiefers gemacht, damit sich der Arzt von der aktuellen Kiefersituation ein Bild machen kann, bevor Zahnimplantate Ungarn eingesetzt werden. Schließlich ist es wichtig für einen perfekten Sitz der Zahnimplantate Ungarn, dass die Struktur Ihres Kieferknochens stimmt.

In der zweiten Behandlungssitzung werden dann die Zahnimplantate Ungarn eingesetzt. Dafür bekommen Sie eine örtliche Betäubung, da der Kiefer aufgebohrt werden muss. Wenn Sie jedoch lieber eine Vollnarkose dafür haben möchten, dann ist dies auch möglich, da es sich um einen zahnchirurgischen Eingriff handelt. In das Bohrloch wird dann schließlich das Zahnimplantat gesteckt und anschließend mit der Schleimhaut wieder verschlossen, damit alles gut verheilen kann.

Lange Heilungspause von mindestens drei Monaten

Eine mindestens dreimonatige Heilungspause müssen Sie einrechnen, nachdem Ihnen das Implantat eingesetzt wurde. In dieser Zeit können Sie ein Provisorium bekommen, das Ihre Ästhetik im Mundbereich verbessert, vor allem, wenn das Implantat an den Schneidezähnen gesetzt wurde.

Zweite Behandlungsphase wieder in Ungarn

Für eine zweite und abschließende Behandlung müssen Sie nochmals in die Zahnklinik in Ungarn kommen. Dort wird Ihnen zunächst eine Heilschraube unter lokaler Betäubung in das Implantat gesetzt. Dafür muss auch die Schleimhaut am Implantat eröffnet werden. Nach einigen Tagen wird die Heilschraube dann wieder entfernt und das Abutment wird schließlich eingesetzt. Auf diesem Abutment kommt dann hinterher die richtige Krone, die Sie wahlweise aus Metallkeramik bekommen können oder als sogenanntes Zirkonium, was eine völlig metallfreie Krone darstellt.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Digitale Röntgen Zürich

Digitales Röntgen- was ist das?

Digitale Röntgen Zürich2

Das Digitale Röntgen Zürich ist die moderne Form des konventionellen Röntgens und wird auch in Zukunft als beliebte Methode verwendet werden. Im Gegensatz zum konventionellen Verfahren beziehungsweise zu den herkömmlichen Röntgen, werden die Röntgenaufnahmen nicht mehr auf photographischem Filmmaterial gezeigt, sondern in digitaler Form auf speziellen Lumineszenz-Speicherfolien. Diese befinden sich in Röntgenkassetten und halten dort die Aufnahmen fest.

Das Digitale Röntgen Zürich setzt zwar zum Erstellen der Aufnahmen weiterhin die konventionelle Röntgenstrahlung ein, jedoch, wird durch das digitale Verfahren die Strahlendosis gemindert. Ebenfalls die Strahlenbelastung für den Körper wird um ein Vielfaches reduziert und kann somit als schonendes Verfahren bezeichnet werden.

Das Digitale Röntgen Zürich bietet viele Vorteile

Dieses moderne Röntgenverfahren lässt den Patienten von zahlreichen Vorteilen profitieren. Die Aufnahmen können direkt nach dem Röntgen an einem Monitor eingesehen werden und ebenfalls sofort bewertet werden. Dies erspart lange Entwicklungszeiten und die Wartezeiten für die Patienten entfallen. Eventuelle Fehlbelichtungen und damit notwendige Wiederholungen der Röntgenaufnahmen, wie es früher mit herkömmlichen Röntgenverfahren war, werden vermieden. Das Digitale Röntgen Zürich archiviert die Bilder vom Röntgen in digitaler Form und gewährleistet damit, dass die Aufnahmen auch noch nach vielen Jahren in Originalqualität vorhanden sind.

Ablauf der Untersuchung

Während die Untersuchung im Haus für das Digitale Röntgen Zürich stattfindet, befindet sich der Patient zwischen der Röntgenröhre und der Röntgenkassette. Die Untersuchung erfolgt, je nachdem welche Körperregion auf dem Röntgenbild dargestellt werden soll, im Liegen, Sitzen oder Stehen. Die eigentliche Aufnahme geschieht innerhalb weniger Sekunden und wird durch das extra ausgebildete und qualifizierte Röntgenpersonal durchgeführt. Damit die Qualität der Aufnahmen perfekt ist und damit Unschärfe vermieden wird, sollte der Patient während des Röntgenvorgangs jegliche Bewegung unterlassen.

Bei einigen Untersuchungen bestimmter Körperregionen, kann es auch erforderlich sein, für einen kurzen Augenblick die Luft anzuhalten oder verschiedene Atemkommandos des Personals zu befolgen. Das qualifizierte Personal weist den Patienten natürlich darauf hin. Ist das Röntgen beendigt, werden die Bilder sofort digital abgespeichert und der zuständige Radiologe bewertet die Bilder. Die Auswertung geschieht auf dem Monitor.

Was passiert nach der Untersuchung?

Nach der Untersuchung werden dem Patienten die Röntgenbilder für den zuweisenden Arzt mitgegeben. Der Bericht wird dem Arzt in schriftlicher Form mittels E-Mail, per Fax oder per Post zugesendet.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Zahnarzt Thun

Zahnarzt Thun1

Beruhigender Besuch in der Zahnarztpraxis von Frau Dr. Fiessinger in Thun-Süd

Wer in die Praxis von Zahnarzt Thun, also zu Frau Dr. Almedina Fiessinger kommt, erhält eine professionelle Beratung und Behandlung. Das gesamte Team rund um die Zahnärztin kümmert sich um das Wohl eines jeden Patienten und das beginnt schon bzw. selbstverständlich bei der Beratung. Ob Vorsorge, Notfallbehandlung, oder auch das Einsetzen von Implantaten – in dieser, in Thun-Süd gelegenen Praxis, fühlt man sich nicht nur bestens aufgehoben, man ist es auch!

Für einen Besuch bei dem Zahnarzt Thun und Umgebung ist eine Terminvereinbarung immer sinnvoll. Sobald man vor Ort angekommen ist, merkt man gleich, dass sich hier um einen gekümmert wird. Das Team, bestehend aus einer Auszubildenden eine Prophylaxe-Assistentin, einer Dentalhygienikerin und Frau Dr. Fiessinger sorgt von Anfang an für eine vertrauensvolle, professionelle Atmosphäre. Hier fühlen sich Erwachsene, wie auch Kinder mehr als wohl und nicht umsonst gibt es eine Reihe von Patienten, die bereits seit früher Kindheit in Behandlung bei diesem Zahnarzt Thun, also bei Frau Dr. Fiessinger sind. Zur Praxis gelangt man ganz einfach mit dem Auto, Parkplätze gibt es direkt vor der Haustür, oder man nimmt die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus 2 in Richtung Schorenfriedhof bis zur Haltestelle Talacker in Thun-Süd). Unsere barrierefreie Praxis vom Zahnarzt Thun ist somit auch problemlos von Rollstuhlfahrern und anderweitig körperlich eingeschränkten Patienten erreichbar.

Das Leistungsspektrum ist groß in der Zahnarztpraxis Fiessinger

Auch wenn alles beim Zahnarzt Thun mit einer ausführlichen Beratung beginnt, ist es immer ratsam schon vor einer möglichen Behandlung zu wissen, welche Spezialgebiete und Erfahrungen bei dem Wunscharzt vorliegen. Das regelmäßig geschulte Fachpersonal und natürlich auch Frau Dr. Fiessinger sorgen mit zahlreichen Antworten auf allerlei Fragen rund um die Zahnbehandlung für eine informierte und vertrauensbasierte Behandlungsatmosphäre. Ob Parodontitis oder Implantatbehandlung, egal um welches Fachgebiet es sich handelt, nicht nur die Beratung auch die erste Anamnese gestaltet sich sehr aufwendig und gewissenhaft, denn nur so können die besten Ergebnisse erzielt werden. Hierzu werden verschiedene Behandlungsmethoden und Vorgehensweisen mit den Patienten besprochen, so kann weiteres Vertrauen aufgebaut werden.

Von der allgemeinen Zahnheilkunde, über die Behandlung von Kindern jeder Altersstufe, weiter über die Vorsorgeuntersuchung und auch bis hin zur prothetischen und kosmetischen Zahnbehandlung finden Patienten in vielerlei Fachgebieten der Zahnbehandlung Rat beim Zahnarzt Thun. Auch die Medizintechnik, die in den Praxisräumen vom Zahnarzt Thun und dem gesamten Team verwendete wird, ist auf dem neuesten Stand und findet bei nahezu jedem Patienten Anwendung. Eine einwandfreie Technik ist in dieser Zahnarztpraxis ebenso wichtig, wie das regelmäßige Weiterbilden der Angestellten, damit man den Zahn-Patienten immer die beste Behandlung ermöglichen kann. Ob Hochfrequenz-Gerät, Röntgengerät oder Zahnbohrer, alle Geräte und die gesamte Ausstattung der Praxis ist auf einem sehr modernen Stand!

Posted in Allgemein | Leave a comment